Divi Theme – vielseitig und kreativ

Divi ist eine schöne Mehrzweckvorlage, die 2014 von Elegant Themes veröffentlicht wurde. Divi ist ein leistungsfähiges und flexibles Werkzeug und kann verschiedene Website-Typen unterstützen. Im September 2016 verbesserte der Autor die Funktionalität des Themas mit einem neuen und erstaunlichen Frontend-Seitenersteller.

Design

Diese Vorlage wurde entwickelt, um Ihrer Website Vielseitigkeit, Dynamik und Leistung zu bieten, sodass Sie sich nicht die Mühe machen müssen, benutzerdefinierten Code hinzuzufügen. Mit den Steuerelementen von Divi können Sie die Breite und Typografie Ihrer Website anpassen, indem Sie einfach auf die Einstellungsschaltflächen klicken.

Das Elegant Themes-Produkt ist reaktionsschnell und für die Retina vorbereitet. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, zu sehen, wie sich Ihre Website auf einem bestimmten Gerät verhält. Wenn Sie Divi installieren, werden Sie feststellen, dass keine Demos enthalten sind. Sie müssen sich keine Sorgen machen – der Builder für benutzerdefinierte Seiten verfügt über 32 vorgefertigte Layouts, die Ihrer Website einen schnellen Start ermöglichen.

Mit diesem Thema können Sie mit Leichtigkeit erstaunliche Seiten erstellen. Jede Seite Ihrer Website kann anders aussehen und Ihre Besucher mit Vielfalt begeistern. Wenn Sie einer Seite ein neues Element hinzufügen möchten, müssen Sie den Mauszeiger über den Abschnitt bewegen und ein Einstellungsfeld wird angezeigt. Der Tooltip für Inhalte begleitet Sie durch die Kontrollfelder und bietet Ihnen zugehörige Informationen.

Wenn Sie eine brillante Idee haben und diese abtippen möchten, können Sie mit Visual Divi in ​​diesem Moment mit dem Schreiben beginnen. Und wenn Sie sich inspirieren lassen, ist es gut zu wissen, dass das Thema über 40 Blöcke enthält, die als Inhaltsmodule bezeichnet werden. Sie können Seiten entwerfen und zur späteren Verwendung in der Bibliothek speichern. Keine Seitenaktualisierung erforderlich, da jede Anpassung in Echtzeit erfolgt.

Nachdem Sie das Design der Seiten festgelegt haben, ist der nächste wichtige Aspekt, den Sie lösen müssen, das Menü. Normalerweise wird das Menü horizontal angezeigt. Mit Divi können Sie jedoch saubere Seiten auswählen, die es Ihren Besuchern ermöglichen, den Inhalt durch Einstellen eines vertikalen Menüs zu beachten. Dies ist kein neues Konzept, aber mit Divi ist es dem Autor gelungen, eine reizvolle Navigation zu erstellen, die sich auf die Benutzererfahrung konzentriert. Auf diese Weise können sich Besucher auf Ihre Themen konzentrieren, ohne abgelenkt zu werden. Es ist einfach, einseitige Websites mit aktivierter Option für das Seitenmenü zu erstellen. Benutzer können mithilfe der Funktion zum sanften Scrollen für benutzerdefinierte Links und die Punktnavigation zum gewünschten Abschnitt geleitet werden.

Bei der Verwendung von Divi können Sie die Kopfzeile der Website auf fünf verschiedene Arten anzeigen und die Typografieelemente und -farben anpassen. Für jede Schriftart erhalten Sie Kontrollschaltflächen. Sie können in Echtzeit sehen, wie Wörter erweitert und komprimiert werden, um die perfekte Form zu bestimmen.

Das Design verfügt über drei benutzerdefinierte Widgets, ET About Me, Adsense und Advertisement, die Sie in Seitenleistenbereichen verwenden können. Mit dem Divi Builder können Sie zwei Seitenleisten aktivieren, indem Sie das Seitenleistenelement in zwei Spaltenbereichen hinzufügen.

Divi hat einen Bereich im Bereich „Optionen“, der sich mit SEO und AdSense befasst. Es ist daher einfach, Ihre Website für Suchmaschinen zu optimieren und zu monetarisieren.

Funktionalität

Divi hat die Einstellungen in den Themenoptionen und im Customizer. Das Themenoptionen-Bedienfeld wird im Backend angezeigt und bietet eine schnelle Möglichkeit zum Anpassen der allgemeinen Website-, Navigations-, Layout-, Anzeigen- oder SEO-Einstellungen. Der Design-Customizer befindet sich im Frontend und bietet Ihnen Zugriff auf Typografie- und Farboptionen für Schaltflächen, Beiträge, Seiten, Blog-Bereich sowie Kopf- und Fußzeileneinstellungen. Es gibt auch ein drittes Fenster namens ‚Module Customizer‘, das speziell für das Frontend erstellt wurde, und Sie können alle Seitenerstellungselemente ändern.

In früheren Versionen hatte Divi einen Backend-Seitenersteller (Divi Builder), aber nach dem letzten größeren Update verbesserten die Autoren die Funktionalität des Themas mit dem neuen Front-End-Visual Builder. Mit einem Flux-Architekturmuster und „React“, einer Javascript-Bibliothek für die interaktiven Benutzeroberflächen, haben die Entwickler des Themas die gesamte Erfahrung des Seitenerstellers neu gestaltet. Jetzt können Sie Ihre Website erstellen und anpassen, ohne die Website wechseln zu müssen, oder sie aktualisieren und in der Vorschau anzeigen. Die Änderungen werden in Echtzeit angezeigt. Wenn Sie gerne in das Backend gehen und von dort aus alles tun, fahren Sie fort. Viel Spaß!

Sie können sogar zwischen den Seitenerstellern wechseln und Änderungen auf verschiedenen Registerkarten vornehmen. Ihre Änderungen werden synchronisiert und automatisch gespeichert. Mit dem neuen Visual Builder können Sie leicht feststellen, welche Optionen (Größe, Position) Sie nach dem Speichern einer Seite vorgezogen haben. Mit dem Frontend-Builder können Sie Werte oder Einheiten hinzufügen, indem Sie Padding-Indikatoren ziehen.

Eine der wichtigsten Funktionen des Frontends ist das „Rückgängig & Wiederherstellen“ -System, das Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihre letzte Aktivität erneut zu überprüfen. Durch das Anpassen von Elementen mit den beiden Drag & Drop-Buildern erhalten Sie einen Beitrag zu Ihren Beiträgen und Seiten. Sie können Video-Schieberegler, Zähler und Preistabellen aus einer Liste von über 30 grafischen Elementen, den sogenannten Modulen, integrieren. Elegant Themes Autor bringt Ihnen auch das ‚Elegant Icon‘ – ein Paket von über 350 Icons, die als Blurb-Modul verwendet werden können und individuell gestaltet werden können.

Divi wird mit einem nützlichen Tool zur Webseitenoptimierung geliefert, einem Split-Testsystem namens „Divi Leads“. Dieser Test hilft Ihnen bei der Planung und Durchführung von Tests für alle Website-Elemente, vom Inhalt bis zum Design. Mit Divi Leads können Sie die Elemente Ihrer Website überprüfen und die beste Version auswählen, um eine bessere Conversion-Rate zu erhalten, basierend auf Klicks, Lesungen oder Verkäufen von Benutzern. Wenn Sie einen Betreff ausgewählt haben, wird er von den ‚Divi Leads‘ dupliziert und zeigt beide Versionen an, um zu testen, welche die bessere Konvertierung bewirkt.

Das Divi-Theme ist mit den beliebtesten Plugins kompatibel, einschließlich WPML Multi Language. 
Für diejenigen, die einen Online-Shop erstellen möchten, ist Divi eine gute Wahl, da es mit WooCommerce kompatibel ist.

Da eine Maßnahme nicht für alle Anforderungen geeignet ist, hat der Autor von Elegant Themes drei verschiedene Preispakete erstellt. Im ersten Abschnitt mit dem Namen „Personal“ erhalten Sie Zugriff auf über 85 Designs, Updates, Support und die uneingeschränkte Nutzung der Website. Das „Developer“ -Paket bietet Ihnen alle oben genannten Funktionen sowie vollständigen Zugriff auf alle benutzerdefinierten Plug-Ins wie Divi Builder, Bloom, Monarch, HandHeld, Shortcodes, Anticipate, ET Builder (ältere Versionen) und Photoshop-Dateien mit Ebenen. Diese beiden Kits verwenden eine jährliche Zahlungsfrist, es gibt jedoch das dritte Angebot mit einem höheren Preis als einmalige Gebühr für „Lifetime Access“. Mit diesem System können Sie auswählen, was Sie herunterladen möchten: welches Thema, welches Plugin, ohne Ihre Website zu überfordern.

Performance

Wir haben die Standard-Demo von Divi bei verschiedenen Seitengeschwindigkeitstests getestet und die Inhalte werden mit hoher Seitengeschwindigkeit geladen.

Fazit

Demo-Designs sind nicht im Divi-Theme verfügbar. Auf der Website des Autors finden Sie vorgefertigte Layouts, die heruntergeladen und in Ihre Divi Library importiert werden müssen. Mit dem Page Builder können Sie ein Layout aus der Bibliothek laden. Dieser Vorgang kann zeitaufwändig sein.

Die benutzerdefinierte Typografie ist nur verfügbar, wenn Sie die Schriftcodes in CSS-Felder einfügen.

Divi wird mit zahlreichen .po- und .mo-Sprachdateien geliefert, verfügt jedoch nicht über ein integriertes Übersetzungsfeld.

Die Dokumentation des Divi ist reichhaltig und gut strukturiert, aber es kann schwierig sein, etwas Bestimmtes zu finden, da es keine Suchschaltfläche gibt, mit der Sie direkt dorthin gelangen.

Addendum

Diese Divi-Theme Review datiert von Ende 2017. Zwischenzeitlich sind viele neue Funktionalitäten eingeführt worden. Die wohl wichtigste erst Ende März 2019: die Draggable Sizing für Divi. Mit dieser neuen UI-Innovation können Sie Breite, Höhe, Rand und Polsterung von Modulen, Reihen und Abschnitten mühelos anpassen. Anstatt einen Einstellungsbereich zu öffnen und die Größenwerte manuell einzugeben, können Sie stattdessen die Elemente direkt auf der Seite anpassen und die Ergebnisse sofort sehen. Es ist schnell, einfach und nutzt die Visual Builder-Technologie von Divi, um die bestmögliche Seitenaufbauerfahrung zu bieten.

Viele Vorlagen

Flexibles und anpassbares Design

Backend- und Frontend-Funktionalität

Kundenspezifischer Split-Test – ‚Divi Leads‘

Ausführliche Dokumentation

Keine benutzerdefinierten Schriftarten

Keine Demos

Kein eingebautes Übersetzungsfeld