Divi vs Elementor Pro vs WP Bakery Page Builder

Kostenlos

Ich habe im Laufe der Jahre viele Test gelesen und gesehen. Oft waren diese Tests nur da, um eine WP-Theme oder -Plugin zu vermarkten. Die Informationen die man geliefert bekam, stammten oft aus der Marketing-Abteilung der jeweiligen Entwickler und waren eher ein PR-Artikel als ein reeller Test.

Mit diesem Test oder eher Vergleichstest versuche ich mit dem Aufbau einer Landing Page dem Leser einen richtigen Eindruck zu vermitteln wie drei der führenden Page- oder Themebuilder sich im Alltag eines Website-Designers und -Users bewähren.

Mit im Test dabei:

  • Das Divi Theme und der Divi Builder
  • Das Impreza Theme und der WP Bakery Page Builder inklusive Ultimate Addons for WPBakery Page Builder
  • Elementor Pro und das Hello Elementor-Theme (gratis)
  • Server: Localhost von Mamp auf einem Imac Retina 5K 27“
  • Browser: Safari 13.0.5
  • Aufgabe: Eine Landing Page mit 3 Hauptmodulen inklusiv Seitennavigation.

Portrait der Konkurrenten

Divi Theme und Divi Builder

 

Divi Builder ist ein beliebter Premium-Seitenersteller von Elegant Themes. Während es am häufigsten als Teil des Divi-Themas verwendet wird, ist Divi Builder auch ein eigenständiges Plugin, das Sie auch mit anderen Themes verwenden können.

Mit dem Divi Builder können Sie Ihre Inhalte sowohl über eine visuelle Front-End-Arbeitsfläche als auch über eine Back-End-Arbeitsfläche bearbeiten, obwohl die meisten Benutzer wahrscheinlich die Front-End-Oberfläche bevorzugen.

Mit der neuesten Version, Divi 4.0, hat Divi auch die volle Unterstützung für das Erstellen von Themes hinzugefügt, das heißt, Sie können jetzt Divi verwenden, um Ihre Kopf- und Fußzeile, Vorlagen usw. zu entwerfen. Außerdem gibt es ab der neuesten Version Module für das WooCommerce Plugin

Preise:

$ 89,- für ein Jahr auf unbegrenzt vielen Websites

$ 289,- für immer auf unbegrenzt vielen Websites

Der Preis erscheint im ersten Augenblick als hoch, doch er beinhaltet sowohl die Divi Themes (Divi und Extra), den Divi Builder, die Plugins und insbesondere die 179 integrierten Website Templates mit über 1326 Seiten Templates. Zusätzlich kommen fast wöchentlich noch weitere Templates hinzu. Nicht zu vergessen ist, dass Divi auf unbegrenzt vielen Websites eingesetzt werden kann.

Elementor

Elementor Pro ist ein neu veröffentlichtes kommerzielles WordPress-Plugin, mit dem Sie Ihrer Website einen Drag-and-Drop-Pagebuilder hinzufügen können, unabhängig davon, welches Thema Sie verwenden. Elementor wurde vom Pojo Themes- Team erstellt. Neben den Themen hat das Team 12 WordPress-Plugins erstellt , darunter die beliebte kostenlose Version dieses Pagebuilder-Plugins, Elementor .

Nach einem kürzlich durchgeführten Update ist es jetzt möglich, Elementor zu verwenden, um die Kopf-, Fuß- und andere Bereiche Ihrer Website mit der Theme Builder-Funktion anzupassen. Mit diesem Plugin können Sie jetzt mehr benutzerdefinierte Post- und Seitendesigns erstellen.

Obwohl Elementor Pro ein neues Plugin ist, ist die kostenlose Version seit Juni 2016 verfügbar. Dies hat dem Team genügend Zeit gegeben, seine grundlegenden Funktionen zu testen und zu perfektionieren, bevor die leistungsstärkere kommerzielle Pro-Version veröffentlicht wurde.

Preise
$ 49,- für eine Website Updates und Support für ein Jahr

$ 99,- für 3 Websites Updates und Support für ein Jahr

$ 199,- für 1.000 Websites Updates und Support für ein Jahr

WP – Bakery Page Builder

Das ehemalige Visual Composer Plugin wurde nach der Trennung von den Entwicklern in WP Bakery Page Builder umbenannt. Visual Composer wird auch weiterhin von den Entwicklern unter diesem Namen vermarktet, er wurde aber neu entwickelt.

Dadurch dass WP-Bakery als Addon bei vielen Themes bei Envato ein fester Bestandteil ist, führte zu einem großen Erfolg dieses Plugins. Ich selbst habe dieses Plugin mit dem Impreza vor 5 Jahren als erster Page Builder benutzt und noch einige meiner Kunden Websites laufen noch heute mit WP Bakery. Im Gegensatz zu Divi und Elementor ist das Plugin aber kein Themebuilder und man wird den Eindruck nicht los, dass es leicht veraltet ist und nicht die Funktionalität von Elementor und Divi hat. Doch später dazu mehr.

Preis:

$ 45,-*) für eine Website Support für 1 Jahr, Updates für immer

$ 245 als SaS Cloud Installation für unbegrenzte Websites

*) Bei wpbakery.com. Warum bei Envato/Code Canyon der Preis $ 64,- beträgt ist für mich ein Rätsel und eine Unverschämtheit.
Ein Schnäppchen jedoch macht man, wenn man das Impreza Theme für $ 59,- kauft, denn da ist nicht nur de WP-Page Builder inbegriffen, aber auch noch das Ultimate VC Addons-Plugin (+39 Module), der Revolution Slider und Font Awesome Pro.

Kursinhalte

  • Lektionen 0
  • Quizze 0
  • Dauer 3 Stunden
  • Fähigkeits Level Fortgeschrittene
  • Sprache Deutsch
  • Studenten 0
  • Bewertungen Yes
Curriculum is empty
Kostenlos

Eine Antwort hinterlassen